+49 (0)8036 3036730 info@musik-rumberger.de

Was ist ein Clavinova?

Bei einem Clavinova handelt es sich um die beste Serie von E-Pianos aus dem Hause Yamaha. Irgendwie hat es Yamaha geschafft, den Begriff “Clavinova” als Synonym für das E-Piano oder Digitalpiano zu prägen. So wie viele Menschen den Begriff “Tempo” für ein Papiertaschentuch verwenden, so fragen uns viele unserer Kunden nach einem Clavinova. Obwohl sie eigentlich ein elektronisches Klavier suchen, ohne dabei eine konkrete Marke im Sinn zu haben.

DAS Clavinova gibt es nicht…

Innerhalb der Clavinova-Serie gibt es nochmal zwei Unterteilungen: die Yamaha CLP- und CVP-Modelle. Bei den CLP’s handelt es sich um “normale” E-Pianos, also mit einer Tastatur mit 88 gewichteten Tasten, ein paar verschiedenen Sounds, zum Teil mit einfacher Rhythmus-Sektion, Kopfhöreranschluss und Anbindung an ein iPad. Bei den CVP’s sieht es schon etwas anders aus. Zum einen handelt es sich ebenfalls um Digitalpianos mit sämtlichen Standardfunktionen. Zusätzlich steckt in einem CVP-Modell von Yamaha sämtliche Technik eines Profi-Keyboards. Ein großes Display (z.T. mit Touch-Funktion), eine gigantische Anzahl an verschiedenen Sounds und Rhythmen, Lernfunktionen, Mikrofonanschluss und vieles mehr.

CLP oder CVP – Welches Clavinova ist das richtige für mich?

Selbstverständlich liegt die Entscheidung bei Ihnen. Unser Tipp: Ein Yamaha CLP ist das richtige Modell für Anfänger bis Profis, die einfach “nur” Klavier spielen möchten und sich über ein paar zusätzlichen Features freuen. Technikbegeisterte und Musiker, die gerne Musik aus sämtlichen Genres spielen und sich von ihrem Piano begleiten lassen möchten, sind mit einem Yamaha CVP richtig beraten. Der Klang unterscheidet sich nur durch die verschiedenen Lautsprechersysteme.

Was kann ein Clavinova?

Real Grand Expression

Bei einem echten Flügel gibt es den sogenannten Druckpunkt, also einen mechanisch spürbaren Punkt. Man kann es fühlen, wenn man eine Seite anschlägt und der Hammer sich blitzschnell wieder von der Seite wegbewegt. In den Tastaturen von Yamahas Clavinovas wird dieser Druckpunkt seit einigen Jahren mit der sogenannten Druckpunktsimulation nachgebildet. Diese Nachbildung liefert somit eine hervorragende Spielbarkeit und eine optimale Tastenrepitition und – reaktion.

Yamaha CFX und Bösendorfer Imperial

In jedem Clavinova der CLP-600-Serie stecken die Klänge von zwei weltberühmten Konzertflügeln: dem Yamaha CFX, Yamahas bestem Konzertflügel, und dem Bösendorfer Imperial. Von beiden Flügeln wurde jede einzelne Taste aufgenommen und kann perfekt wiedergegeben werden.

GrandTouch-Tastatur

In den beiden Top-Modellen Yamaha CLP-675 und Yamaha CLP-685 befindet sich erstmals die völlig neu entwickelte “GrandTouch”-Tastatur. Bei dieser Tastatur wurde das Spielgefühl nochmals wesentlich verbessert und der Dynamikbereich ist größer als jemals zuvor. Durch die verlängerten Tasten im Vergleich zu den Vorgängermodellen und die raffiniert integrierten Holzelemente bekommen Sie ein Spielgefühl wie am echten Flügel.

Kabellose Verbindung per Bluetooth

Ab dem Modell Yamaha CLP-645 steht Ihnen eine kabellose Bluetooth-Verbindung zur Verfügung, um Ihre Lieblingsmusik vom Tablet oder Smartphone an das Clavinova zu übertragen. Sie können Ihre Songs einfach über das integrierte Lautsprechersystem abspielen und sogar dazu spielen. Ein hoher Spaßfaktor ist garantiert.

Welche Modelle gibt es?

Hier finden Sie alle Clavinova CLP-Modelle:

Aktuelle Modellreihe (ab 2017)

 

Modellreihe 2014 – 2017

Yamaha CLP-585

Yamaha CLP-575
Yamaha CLP-545
Yamaha CLP-535
Yamaha CLP-525

Hier finden Sie alle Clavinova CVP-Modelle:

Aktuelle Modellreihe (ab 2016)

Modellreihe 2013 – 2016

Yamaha CVP-609 GP
Yamaha CVP-605
Yamaha CVP-601